Towgarn

Towgarn
сущ.
текст. кудельная пряжа, очёсковая пряжа

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Towgarn" в других словарях:

  • Towgarn — Kalfaterwerkzeuge (Hammer und Eisen) und Werg. Werg (als Arbeitsstoff evtl. etymologisch verwandt mit Werk), auch Hede oder Kauder genannt, ist eine niedere Faserqualität, die beim Hecheln von Bastfasern wie Leinen, Hanf oder …   Deutsch Wikipedia

  • Towgarn — Tow|garn [ toʊ...], das; [e]s [zu engl. tow = Werg]: ↑Gespinst (b) aus den Abfällen von Hanf od. Flachs …   Universal-Lexikon

  • Towgarn — Tow|garn [ tou...] das; [e]s <zu engl. tow »Werg«> Gespinst aus den Abfällen von Hanf od. Flachs …   Das große Fremdwörterbuch

  • Tow, Towgarn — Tow, Towgarn, s. Wergspinnerei …   Lexikon der gesamten Technik

  • Werggarn — Kalfaterwerkzeuge (Hammer und Eisen) und Werg. Werg (als Arbeitsstoff evtl. etymologisch verwandt mit Werk), auch Hede oder Kauder genannt, ist eine niedere Faserqualität, die beim Hecheln von Bastfasern wie Leinen, Hanf oder …   Deutsch Wikipedia

  • Spinnen [2] — Spinnen (hierzu Tafel »Spinnereimaschinen I u. II« mit Text), aus kurzen Fasern durch Zusammendrehen beliebig lange Fäden (Gespinst, Garn, s. d.) erzeugen. Fig. 1. Handspinnen nach ältester Methode. Damit das Garn die größte Gleichmäßigkeit und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Polstermaterialien — dienen zum Ausfüllen von Kissen, Polstern, Matratzen, zum Verpacken zerbrechlicher Gegenstände, zum Ausstopfen, Kalfatern u.s.w. Das Tierreich liefert hauptsächlich Haare und Federn, das Pflanzenreich Fasernprodukte. Roßhaare, die dauerhaftere… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Wergspinnerei — Wergspinnerei, mechanische [1], beruht im wesentlichen darauf, daß das Werg (Hede, étoupe, tow), also namentlich der Flachsabfall, welcher beim Hecheln entsteht (Hechelabfall, vgl. Flachsspinnerei, Bd. 4, S. 50), nach Art der Baumwolle gekratzt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Werg — Flachs * * * Wẹrg 〈n. 11; unz.〉 Abfallfasern bei der Flachs u. Hanfspinnerei; Sy 〈nddt.〉 Hede, 〈schweiz.〉 Kuder2 [<mhd. werch, werc <ahd. werah, werc „Flachs, Hanfabfall“ <germ. *uergno „Arbeitsstoff“] * * * Wẹrg, das; [e]s [mhd. werc …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»